Berlin Stadtrundfahrten, Berlin Stadtführungen

Wir möchten Ihnen die Vielfalt Berlins durch eine große Anzahl unterschiedlichster Touren / Stadtführungen nahe bringen, die wir gern mit Ihnen gemeinsam planen. Sie können zwischen folgenden Touren / Stadtführungen wählen: (Preise siehe unten)

Unsere Stadtrundfahrten / Stadtführungen:

STADTFÜHRUNG: BERLIN CLASSICS
STADTFÜHRUNG: BERLIN HIGHLIGHTS
STADTFÜHRUNG: BERLIN SNAPSHOTS
STADTFÜHRUNG: BERLIN INDIVIDUELL

BERLINDIVIDUELL

Tours

STADTFÜHRUNG: BERLIN CLASSICS

Die Standard-Rundfahrt mit allen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wir zeigen Ihnen die drei Zentren Berlins, das Brandenburger Tor, den Gendarmenmarkt, die Strasse Unter den Linden, das Holocaust- Mahnmal, die Kaiser-Willhelm-Gedächtniskirche, die Museumsinsel mit dem Pergamonmuseum, das neue Regierungsviertel mit dem Reichstag und dem neuen Bundeskanzleramt, Schloss Bellevue, ausserdem das Schloss Charlottenburg, den Potsdamer Platz etc.

STADTFÜHRUNG: BERLIN HIGHLIGHTS

Wenn Sie wenig Zeit haben, empfehlen wir Ihnen diese Tour mit den wichtigsten Highlights Berlins, u.a. Kurfürstendamm, Potsdamer Platz, Alexanderplatz, Brandenburger Tor, Reichstag.

STADTFÜHRUNG: BERLIN SNAPSHOTS

Wenn Sie noch weniger Zeit haben, so unternehmen wir gemeinsam eine Spritztour mit Fotoschnappschüssen zu den touristischen Glanzlichtern Berlins.

STADTFÜHRUNG: BERLINDIVIDUELL

Wir stellen gemeinsam mit Ihnen, gemäss Ihren Wünschen, Ihre Tour zusammen, z.B. Stadtrundfahrt oder Stadtrundgang mit thematischem Schwerpunkt, beispielsweise:

Stadtführung: Das historische Berlin
Stadtführung: Ephraim-Palais, BERLIN EVENTS & TOURS
Vom Nikolaiviertel, der Wiege Berlins, mit Ephraim-Palais und Nikolaikirche, über die Epoche als preussische Residenz Friedrichs des Großen und kaiserliche Reichshauptstadt unter Wilhelm II. bis zu den Narben des 2. Weltkrieges und der Teilung Deutschlands: Lassen Sie sich vom Zauber des Boulevards "Unter den Linden", der Lieblingspromenade der Berliner mit Staatsoper, Zeughaus, Kronprinzenpalais einfangen, ferner besuchen wir die Wilhelmstrasse, einst die erste politische Adresse Deutschlands, den Gendarmenmarkt mit der in unmittelbarer Nähe gelegenen Friedrichstrasse, ausserdem das Berlin von Karl-Friedrich Schinkel mit seinen Meisterwerken des preussischen Klassizismus, all dies und noch viel mehr...

 weitere Fotos >> 
Stadtführung: Das neue Berlin
Stadtführung: Potsdamer Platz, BERLIN EVENTS & TOURS
Die Baugeschichte Berlins ist die einer ständigen Metamorphose. Seit dem Mauerfall haben internationale Stararchitekten die Stadt einem kompletten Facelifting unterzogen und durch eine Vielzahl experimenteller und spektakulärer Bauprojekte Berlin ein vollkommen neues Gesicht verliehen. Neben dem Potsdamer Platz, einem magischen Ort und Gravitationszentrum des neuen Berlin, zeigen wir Ihnen den neuen Hauptbahnhof, das Regierungsviertel mit dem Bundeskanzleramt und der Glaskuppel auf dem Reichstag, die einen atemberaubenden Panoramablick bietet und sich zum grössten Besuchermagneten entwickelt hat. Die Strahlkraft des neuen Berlin liegt indes nicht primär in den architektonischen, sondern vielmehr in den atmosphärischen Veränderungen: die Stadt zeigt sich heute entspannt, vital, optimistisch und mit ungebremster Neugierde auf das Kommende. Erleben Sie mit uns das Comeback Berlins als Weltstadt.

 weitere Fotos >> 
Stadtführung: ArchitekTouren
Stadtführung: ArchitekTouren
Vom wilhelminischen Berlin mit seinen Repräsentationsbauten bis zum Potsdamer Platz als Kristallisationspunkt des neuen Berlin und Metapher für die moderne Metropole im 21. Jahrhundert, wir besichtigen die Bauten von Frank O.Gehry, Sir Norman Foster, Santiago Calatrava, Jean Nouvel, I.M. Pei, Daniel Libeskind, Helmut Jahn, Renzo Piano, Rem Koolhaas, Christian de Portzamparc etc, wir zeigen Ihnen alle architektonischen Neuigkeiten, von den grandiosen Meisterwerken der zeitgenössischen Architektur bis zum eher Mittelmäßigen und dem veritabel Missglücktem.

 weitere Fotos >> 
Als Flaneur in der Friedrichstrasse - das Comeback einer Legende
Stadtführung: Friedrichstrasse, BERLIN EVENTS & TOURS
Der südliche Teil der Strasse in der City Ost präsentiert sich heute ebenso vital und attraktiv wie ihr Pendant, der Kurfürstendamm in der City West, die goldene Shoppingmeile für den anspruchsvollen Kunden. Höhepunkt - sowohl optisch als auch preislich - sind neben dem französischen Luxus-Kaufhaus Galeries Lafayette die Friedrichstadtpassagen: drei unterirdisch verbundene Einkaufstempel im art déco-Stil.
Ein unvergleichliches kosmopolitisches Flair und eine neue Urbanität.
Stadtführung: Der Gendarmenmarkt: Das Französische in Berlin
Stadtführung: Gendarmenmarkt, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Gendarmenmarkt gilt gemeinhin als der schönste Platz Berlins. Das wohlproportioniert-harmonische Ensemble aus Konzerthaus, Deutscher Dom und Französischer Dom wirkt wie die in der Baugeschichte so seltene Ausführung einer einzigen in sich geschlossenen städtebaulich-architektonischen Konzeption.

Der Französische Dom wurde für die Hugenotten errichtet, die im 17. und 18. Jahrhundert als französische Religionsflüchtlinge nach Berlin kamen und die Stadt wirtschaftlich, sprachlich und nicht zuletzt kulinarisch bereicherten - immerhin verdankt die Boulette (aus dem Französischen: la boulette, das Kügelchen) den Hugenotten ihren Namen, ebenso Begriffe wie Fisimatenten, Kinkerlitzchen, Malheur, Klamauk und viele andere mehr.

Der Gendarmenmarkt - eine Oase der Harmonie und Beschaulichkeit inmitten einer pulsierenden Umgebung.
Das Brandenburger Tor
Stadtführung: Brandenburger Tor, BERLIN EVENTS & TOURS
Das Brandenburger Tor am Pariser Platz ist Berlins berühmtestes Wahrzeichen und galt bis zum Mauerfall 1989 als sinnfälliger Ausdruck für die Teilung Berlins und Deutschlands, heute ist es das nationale Symbol für die deutsche Einheit. Auf Anweisung des preussischen Königs Friedrich Wilhelm II von dem Architekten Carl Gotthard Langhans 1789-91 erbaut, ist es eines der wenigen heute noch erhaltenen ursprünglichen Stadttore Berlins. Der Fassadenschmuck wie auch das Standbild, die Quadriga, wurden von Johann Gottfried Schadow entworfen. Stilistisch ist der Bau dem Frühklassizismus zuzuordnen.
Charlottenburg
Charlottenburg, BERLIN EVENTS & TOURS

 weitere Fotos >> 

Der Reichstag
Stadtführung: Reichstag, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Reichstag ist mit seiner neuen begehbaren Glaskuppel, die Transparenz und Offenheit der Berliner Politik symbolisieren soll, zur größten Touristenattraktion der Stadt geworden. Sie können hier im wahrsten Sinne des Wortes der Politik aufs Dach steigen. Geniessen Sie von der Spitze der Kuppel den atemberaubenden 360-Grad- Panoramablick über Berlin und lassen Sie sich von unseren Stadtführern über die bewegendsten Momente der wechselvollen deutschen Geschichte informieren.
Die EAST SIDE GALLERY
Stadtführung: East Side Gallery, BERLIN EVENTS & TOURS
Die weltgrösste Open-Air-Galerie ist das längste erhaltene Teilstück der BERLINER MAUER. Auf einer Länge von 1,3 km haben internationale Künstler in mehr als 100 großformatigen Gemälden ihrer Interpretation des historischen und aktuellen Geschehens der deutschen Politik einen künstlerischen Ausdruck verliehen.  

  weitere Fotos >> 
Stadtführung: Der Checkpoint Charlie
Stadtführung: Checkpoint Charlie_Berlin, Events & Tours
Der Checkpoint Charlie war zur Zeit der Teilung der Grenzübergang für Diplomaten, Militär und Ausländer. Hier spielten sich zahlreiche spektakuläre Fluchtversuche aus dem damaligen Ost-Berlin ab, so beispielsweise der tragische Tod des 18-jährigen Bauarbeiters Peter Fechter, der vor den Augen vieler Beobachter verblutete. Erwähnenswert ist auch das Mauermuseum, Das Haus am Checkpoint Charlie, das konzeptionell eine beeindruckende Gesamtschau der deutsch-deutschen Teilung präsentiert.
Der Berliner Dom
Stadtführung: Berliner Dom, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Berliner Dom, die ehemalige Hofkirche der königlichen Familie, gehört zu den bedeutendsten protestantischen Kirchenbauten Deutschlands. Der Architekt Julius Raschdorf errichtete 1894-1905 den Dom im Stil der römischen Hochrenaissance. Als einer der wenigen Glanzpunkte sei hier nur hingewiesen auf die Domgruft mit den Prunksarkophagen für Königin Sophie Charlotte und ihres Gatten Friedrich I., des ersten preussischen Königs.
Stadtführung: Der Potsdamer Platz
Stadtführung: Potsdamer Platz, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Potsdamer Platz war einst der verkehrsreichste Knotenpunkt Europas. Die Bomben der Alliierten verwandelten den Platz in eine einzige Trümmerwüste. Nach dem Mauerfall wurde er über Nacht zu einem begehrten Objekt für Investoren. Den Zuschlag erhielten die Unternehmen DaimlerChrysler und Sony sowie Otto Beisheim, mit der Maßgabe, eine City für das 21. Jahrhundert zu realisieren. Der Potsdamer Platz ist heute der Kristallisationspunkt des modernen Berlin und Metapher für die neue Urbanität der Metropole im Zeitalter der Globalisierung.
Stadtführung: Die Museumsinsel
Stadtführung:  Museumsinsel, BERLIN EVENTS & TOURS
Die Museumsinsel - das kulturelle Gedächtnis der Menschheit.

Die Museumsinsel versteht sich als ein historisch gewachsenes Universalmuseum mit Kunst-und Kulturschätzen aus 6 Jahrtausenden der gesamten Menschheitsgeschichte. Jährlich strömen über 2 Millionen Besucher aus dem In-und Ausland zu den 5 Museen.
Die Büste der Nofretete befindet sich heute wieder im Neuen Museum. Das Herzstück dieses weltweit einzigartigen kulturellen Ensembles ist das Pergamonmuseum mit drei grossen Abteilungen: der Antikensammlung, dem Vorderasiatischen Museum und dem Museum für Islamische Kunst. Die berühmtesten Exponate sind der Pergamonaltar, das Markttor von Milet und das Ischtar-Tor mit der Prozessionsstrasse von Babylon. Der zur Antikensammlung gehörende Altar von Pergamon zählt seit seiner Wiederauffindung im 19. Jh. zu den Highlights der Berliner Museumsinsel. Kaum jemand kann sich der Faszination entziehen, die der Pergamonaltar auf seine Besucher ausübt: zwischen 180 und 159 v. Chr. errichtet, zeigen seine mehr als 100 überlebensgrossen Figuren den Kampf der olympischen Götter gegen die Giganten, in dem sich der Sieg der hellenistischen Welt über das Barbarentum spiegelt. 1999 stellte die UNESCO die Museumsinsel als Weltkulturerbe unter ihren Schutz.  

  weitere Fotos >> 
Stadtführung: Sportstadt Berlin
Stadtführung: Olympiastadion
Das 1936 errichtete Olympiastadion ist mit einem Fassungsvermögen für ca 75.000 Zuschauer die grösste und bedeutendste Arena Berlins. Daneben verfügt die Stadt indes über zahlreiche andere Sportstätten, so z.B. die Max-Schmeling-Halle, das Velodrom und jetzt wurde die O2 World am Ostbahnhof eröffnet, die als Mehrzweckhalle insgesamt 17.000 Zuschauern Platz bietet und die Besucher in eine Erlebniswelt mit ganz neuem Zuschnitt führt: so kann man sich beispielsweise die Eintrittskarte auf sein Handy schicken lassen und die Halle besitzt eine ausgezeichnete Akustik, so dass neben Sportveranstaltungen auch musikalische und kulturelle Events stattfinden werden.
Stadtführung: Der Kurfürstendamm und City West
Stadtführung: Kurfürstendamm, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Kurfürstendamm ist mit 3,5 km die bekannteste Einkaufs-und Vergnügungsstrasse im westlichen Zentrum. Die Geschichte der Strasse war stets ein Spiegelbild der berlinischen wie auch deutschen Zeitgeschichte. Nach dem Mauerfall wurde der Boulevard einem Komplett-Lifting unterzogen, heute präsentiert er sich runderneuert als beliebte Einkaufs-und Vergnügungsmeile. Lag das Baugeschehen in den letzten Jahren insbesondere in den östlichen Bezirken, so werden in den nächsten Jahren anspruchsvolle Bauprojekte in der City West avisiert, z.B. das geplante weltgrößte Riesenrad. Es wird 175 m hoch sein und eine Umdrehung dauert knapp 45 Minuten, in den 40 Gondeln mit jeweils 28 Sitzplätzen erwartet man jährlich 1,5 Millionen Besucher.
Das neue Bundeskanzleramt
Stadtführung: Bundeskanzleramt, BERLIN EVENTS & TOURS
Das von dem Architekten Axel Schultes entworfene Bundeskanzleramt befindet sich im Spreebogen in unmittelbarer Nähe zum Reichstag. Konzeptionell ist es Teil des „Band des Bundes“, einer Reihe von Regierungsbauten, die sich wie eine Spange über beide Seiten der Spree legen und als symbolischer Brückenschlag zwischen den ehemals getrennten Stadthälften verstanden werden kann.
Die Philharmonie - Berlins Kultur-Wahrzeichen
Stadtführung: Philharmonie, BERLIN EVENTS & TOURS
Die Philharmonie - Berlins Kultur-Wahrzeichen am Kemperplatz ist einer der repräsentativsten Konzertbauten der Stadt und Heimstätte der weltbekannten Berliner Philharmoniker. Der Architekt Hans Scharoun errichtete 1960-1963 im Kulturforum dieses asymmetrische und mit einem zeltartigen Dach versehene Gebäude. Ungewöhnlich ist die Innengestaltung in Form eines Amphitheaters mit der Bühne im Zentrum des Saales und den ringsum ansteigenden Besuchersitzen. Hochgerühmt die Akustik, die einen warmen, opulenten Klangkörper zur vollen Geltung bringt.
Stadtführung: Die Hackeschen Höfe
Stadtführung: Hackesche Höfe, BERLIN EVENTS & TOURS
Die Hackeschen Höfe sind das Entree zum Berliner Nachtleben und gelten heute als eine der Hauptsehenswürdigkeiten Berlins. In den insgesamt acht sanierten und lichtdurchfluteten Hinterhöfen erwartet Sie die typische Berliner Mischung aus Arbeiten, Wohnen und Vergnügen, eine spannungsvolle Melange aus Kreativität, Ambiente und Milieu. Tauchen Sie ein in das prickelnden Berliner Nachtleben, die Restaurants, Cafés, Bars, Clubs und Diskotheken erwarten Sie.
Stadtführung: Das jüdische Berlin
Stadtführung: Jüdisches Museum, BERLIN EVENTS & TOURS
Wir bieten Ihnen thematische Stadtführungen zur wechselvollen Geschichte des jüdischen Lebens in Berlin, in deren Verlauf Sie die über 300 Jahre umfassende Stadtgeschichte der Berliner Juden kennenlernen werden. Zu den Highlights dieser Tour gehören u.a. Besuche der Synagoge in der Oranienburger Strasse, des Jdischen Museums und des Holocaust-Mahnmals.
Die Neue Synagoge
Stadtführung: Neue Synagoge, BERLIN EVENTS & TOURS
Die Neue Synagoge ist von herausragender Bedeutung für die Geschichte der jüdischen Gemeinde Berlins und vereinigt heute als Centrum Judaicum eine Vielzahl von Funktionen – Gebets-und Gedenkstätte, jüdisches Gemeindehaus, Museum, Bibliothek und wissenschaftliches Zentrum. Das von Eduard Knoblauch 1857-1859 im maurisch-byzantinischem Stil projektierte Gebäude und mit 3000 Sitzplätzen ehemals die größte Synagoge der Stadt wurde von den Nazis in der Pogromnacht (9. November 1938) geschändet, die eigentliche Zerstörung geschah indes im 2. Weltkrieg.
Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Stadtführung: Denkmal für die ermordeten Juden Europas, BERLIN EVENTS & TOURS
Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas,

das Holocaust-Mahnmal, ist ein Ort der Erinnerung und des Gedenkens an die Opfer der nationalsozialistischen Diktatur. Der amerikanische Architekt Peter Eisenman entwarf das aus 2711 Stelen bestehende begehbare Erinnerungsfeld. Im Untergeschoss befindet sich der „Ort der Information“, ein Dokumentationszentrum mit beeindruckenden Exponaten. Sie können das Stelenfeld jederzeit betreten, der Ort der Information ist täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Der Fernsehturm
Stadtführung: Fernsehturm am Alexanderplatz, BERLIN EVENTS & TOURS
Der Fernsehturm am Alexanderplatz im östlichen Zentrum ist mit 368 m nicht nur das höchste Bauwerk Berlins sondern Deutschlands und gehört heute zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. In der Kugel des Fernsehturms befinden sich eine Aussichtsetage und ein Café, das sich zweimal in der Stunde um die eigene Achse dreht und bei gutem Wetter einen wirklich überwältigenden Panorama-Blick über ganz Berlin mit einer Sichtweite von 40 km bietet. Die Telekom als Eigentümerin des Fernsehturms betreibt dort die Ausstrahlung von Funk und Fernsehen sowie eine Wetterstation.
Stadtrundfahrten Preise:

Stadtrundfahrt mit allen Sehenswürdigkeiten Berlins ab 75.-- € zzgl. MwSt

Stadtrundfahrt mit thematischem Schwerpunkt ab 90.-- € zzgl. MwSt.

Stadtrundgang mit thematischem Schwerpunkt ab 100.-- € zzgl. MwSt

Lichterfahrt: das nächtliche Berlin (Reichstag, Hackesche Höfe, Potsdamer Platz) 2h 100.-- €

Stadtrundfahrt Berlin und Potsdam 7h 220.-- € , zzgl. MwSt.

Stadtrundfahrt Potsdam im eigenen Bus, 4h 140.-- €
Zusatzstunde 30.--€ , zzgl. MwSt.